Allgemeines:

Hann. Münden (kurz für Hannoversch Münden, umgangssprachlich auch nur Münden genannt) ist eine Stadt und selbständige Gemeinde im Landkreis Göttingen, südliches Niedersachsen, an der Grenze zu Hessen sowie unweit von Thüringen.

In Hann. Münden befindet sich der Zusammenfluss von Werra und Fulda zur Weser. Deshalb wird die Stadt auch „Drei-Flüsse-Stadt“ genannt. Bekannt ist die Stadt außerdem durch die Grabstätte des deutschen Handwerkschirurgen und Starstechers Johann Andreas Eisenbarth („Doktor Eisenbarth“), der verstarb, als er in Münden Station machte. Von der Lage der Stadt im Weserdurchbruchstal soll auch Alexander von Humboldt angetan gewesen sein. Über das oft verwendete Humboldt-Zitat, Münden sei „eine der sieben schönstgelegenen Städte der Welt“, gibt es allerdings keine schriftlichen Aufzeichnungen.

Weitere Links:
http://www.hann.muenden.de/

Textquelle:
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Hann Münden aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung (de))
Bildquelle:
By Michael32710 (Own work) [GFDL or CC-BY-3.0], via Wikimedia Commons


Impressum | Datenschutz | Rechtliches

Unternehmensdarstellung - Rudolf GmbH

Rudolf GmbH

RUDOLF ist ein erfolgreiches und expansives, mittelständisches Chemieunternehmen mit internationaler Struktur. Unser in der Textilveredelungsindustrie weltweit bekannter Name steht für ein breites Programm hochwertiger Textilhilfsmittel. Der Motor der uns auf diesem Weg voranbringt, sind motivierte und qualifizierte Mitarbeiter/-innen.

Adresse & Kontaktdaten

Rudolf GmbH
Altvaterstraße 58-64
82538 Geretsried
Telefon: +49 8171 53350
E-Mail: ausbildung@rudolf.de
Homepage:

Aktuelle Jobs bei Rudolf GmbH

Duales Studium zum Bachelor of Engineering - Innovative Textilien (m/w/d)

an der Hochschule Hof/Münchberg
Rudolf GmbH
Position: Duales Studium
Einsatzort: Deutschlandweit
Beschäftigungsbeginn: 01.10.2020
Lädt...